Hier kannst Du häufig gestellte Fragen und Antworten nachlesen, insbesondere zu den Themen Meldewesen, Tickets, Unterkunft und Wettkämpfe.

Eine Registrierung beim Erlebnis Turnfest 2020 ist notwendig. Hier geht es zur Anmeldung.

Der Meldestart erfolgte am 25. Oktober 2019.
Die Anmeldung über das Online-Meldeportal ist bis zum 25. März 2020 möglich.

Es gibt zwei Wege der Meldung zum Erlebnis Turnfest 2020 in Oldenburg. Die Meldung kann online über das Online-Meldeportal oder schriftlich an das Organisationsbüro Erlebnis Turnfest, c/o Niedersächsischer Turner-Bund e.V., Maschstraße 18, 30169 Hannover erfolgen. 

 

Für die schriftliche Anmeldung wird eine Meldegebühr von 5,00 € pro zu erfassendem/ erfassender Teilnehmer/-in erhoben. Der entsprechende Anmeldebogen kann telefonisch unter Tel. (0511) 980 97 33 oder über info@erlebnisturnfest.de angefordert werden. 

 

Für die Online-Meldung gibt es Benutzerhinweise, die im Meldeportal sowie auf www.erlebnisturnfest.de hinterlegt sind.

Jeder Teilnehmer kann sich selbst anmelden oder über einen Hauptverantwortlichen des Vereins, den sogenannten Melder, anmelden lassen. Hierzu sind alle Daten der einzelnen Teilnehmer notwendig.

Ja, grundsätzlich ist das möglich. Beim Buchen eines Gemeinschaftsquartiers im Meldeportal kann man das genaue An- und Abreisedatum jeder einzelnen gemeldeten Person eingeben. In der Zusammenfassung werden dann pro gebuchter Nacht 13,00€ berechnet. Wenn jemand früher abreisen muss, wird dementsprechend weniger Geld berechnet.

Beim Erlebnis Turnfest 2020 in Oldenburg wird es erstmals auch Tageskarten geben. Diese kosten 15,00€ für Erwachsene und 11,00€ für Kinder und Jugendliche.

Nein, pro E-Mail-Adresse kann nur ein persönlicher Zugang eingerichtet werden.

Nach Einloggen im Meldeportal, erscheint der Menüpunkt "Zusammenfassung". Hier befindet sich die Buchungsübersicht inklusive einer Druckversion zum Download. Die hier aufgeführten Daten gehen dann am Ende der Meldefrist (25. März 2020) automatisch in die Weiterverarbeitung. Nach Meldeschluss erhält der Melder eine Rechnung.

Jeder Melder kann seine Nutzerdaten selbst ändern, indem er nach dem Anmelden auf das Symbol "Nutzerdaten ändern" klickt. Das persönliche Passwort kann ebenfalls selbst geändert werden, nachdem Du dich eingeloggt hast. Dort findet man das Symbol "Passwort ändern".

Grundsätzlich ist bis Meldeschluss (25. März 2020) alles problemlos im Meldeportal selbst zu ändern. Nachdem die Meldung verbindlich gebucht wurde, können nach Meldeschluss keine Änderungen mehr im Online-Meldeportal des Erlebnis Turnfestes vorgenommen werden. Änderungen müssen in schriftlicher Form an die Meldestelle geschickt werden (Organisationsbüro Erlebnis Turnfest, c/o Niedersächsischer Turner-Bund e.V., Maschstraße 18, 30169 Hannover) oder per E-Mail an info@erlebnisturnfest.de mit dem Betreff „Erlebnis Turnfest – Änderungen meiner Anmeldung“ mit anschließender Nennung Ihres Vereins- oder Institutionsnamens.

Bis Meldeschluss ist alles problemlos im Meldeportal selbst zu ändern. Bei einer Ummeldung bzw. dem Ersatz eines Teilnehmers nach Meldeschluss ist diese Änderung in schriftlicher Form an das Organisationsbüro Erlebnis Turnfest zu senden, siehe „Ich habe Änderungen zu meiner Meldung, was kann ich tun?“.

Benutzerhinweise sind nach dem Einloggen unter dem Reiter „Hilfe/FAQ“ im oberen Bereich der Meldemaske zu finden, wo sich ein Anmeldeschema und häufig gestellte Fragen (FAQ) befinden.

Jede getätigte Eingabe wird gespeichert. Da Du bis Meldeschluss frei an der Online-Meldung arbeiten kann und erfahrungsgemäß immer wieder Meldungen geändert werden, werden die gemachten Angaben erst am Tag des Meldeschlusses (endgültiger Meldeschluss: 25. März 2020) automatisch als verbindliche Buchung gewertet.

Bis zum 25. März 2020 ist dieses problemlos möglich. Unsere Stornobedingungen können den AGBs entnommen werden oder Du wendest dich an das Organisationsbüro des Erlebnis Turnfestes 2020.

Die Meldegebühr wird im Voraus, voraussichtlich zwischen dem 14.04. und 17.04.2020 fällig und erfolgt ausschließlich über das SEPA-Lastschriftverfahren.

Hole Dir von deinem Verein bzw. deiner Schule oder Institution im Voraus die Erlaubnis ein, die Meldegebühren abrechnen zu dürfen. Dann kannst Du unter „Persönliche Daten“ die Kontodaten deines Vereins bzw. deiner Schule oder Institution eingeben.

Die Teilnehmerunterlagen erhält jeder Melder ca. drei Wochen (vsl. KW 19) vor Beginn des Erlebnis Turnfestes per Post zugeschickt.

Nein, die Tickets erhält man ca. zwei Wochen nach Eingang der Bestellung unabhängig von den Teilnehmerunterlagen. Die Abbuchung für die Tickets erfolgt nach weiteren zwei Wochen nach Erhalt der Tickets, ebenfalls unabhängig von dem Einzug der Meldegebühr.

Diese Daten werden nur im Rahmen Ihrer Registrierung beim Erlebnis Turnfest 2020 gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Sensible Daten wie Deine Bankverbindung werden nicht gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Online nutzt Du bitte das Kontaktformular und telefonisch erreichst Du uns unter:

Tel. (0511) 980 97 33 zu folgenden Zeiten:

Montags - Donnerstags:
9 bis 12 Uhr und 14 bis 16:30 Uhr

Freitags:
9 bis 12 Uhr

Es wird beim Erlebnis Turnfest 2020 keinen eigenen Campingplatz geben. Es gibt jedoch den Campingplatz am Flötenteich, den Du selber seperat buchen kannst. Die Kontaktdaten sind:

 

Campingplatz am Flötenteich

Mühlenhofsweg 80, 26125 Oldenburg

Telefon     (0441) 361316-0

Mail          info@camping-oldenburg.de

Websitel    www.camping-oldenburg.de

 

Bei der Anmeldung im Portal bitte "nutzt keine Gemeinschaftsunterkunft" wählen

Die Turnfest-Teilnehmer werden anhand ihres Melders auf die einzelnen Klassenräume in den Schulunterkünften aufgeteilt. Die gemeldeten Gruppen werden nach Möglichkeit in den gleichen oder anliegenden Räumlichkeiten untergebracht. Dabei wird nicht auf Geschlecht oder Alter geachtet. In der Regel passen 12-15 Personen in einen Klassenraum.

Wenn Du dir ein Tagesticket gebucht hast, Du aber trotzdem dein Aufenthalt verlängern willst, ist das durchaus möglich. Du kannst das Tagesticket in der Turnfest-Geschäftstelle (Froyer Weser-Ems-Halle) kostenfei upgraden. Du musst lediglich den Differenzbetrag von 14€ für Erwachsene und 10€ für Kinder bezahlen.  

Die T-Shirts werden gemeinsam mit Deinen Teilnehmerunterlagen Ende April 2020 an Dich verschickt!